Impressum

 

Impressum/AGB/Datenschutz

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Jennifer Ann Steinort

Gesundheit-texte

Wilhelm-Hörmes-Str. 71

47877 Willich

Unternehmersteuernr.: 102/5257/2588

 

Kontakt:

 

Telefon: 02154/4760115

E-Mail: mail@gesundheit-texte.de

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

 

Dipl. Ges. Oec. Jennifer Ann Steinort

Wilhelm-Hörmes-Str.71

47877 Willich

 

Bildquellen: www.pixabay.com

 

 

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:

http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen

Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der

Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit

die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.

Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine

Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden

von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

AGB

 

Bitte lesen Sie meine AGB vor Auftragserteilung.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Jennifer Ann Steinort, Freiberufliche Autorin aus Willich

(im Folgenden Autorin genannt)

 

1. Allgemeines

 

1.1 Die nachfolgenden AGB gelten für alle schriftlichen und mündlichen Verträge, die sich auf Leistungen zwischen Autorin und Auftraggeber beziehen. Sie gelten auch dann, wenn der Auftraggeber AGB verwendet, die den hier aufgeführten AGB entgegenstehen oder von ihnen abweichen.

1.2 Abweichungen von den hier aufgeführten AGB sind ausschließlich dann gültig, wenn sie die Autorin schriftlich anerkannt hat.

1.3 Ein Auftrag für die Autorin gilt dann als rechtsverbindlich erteilt, wenn der Auftraggeber ein Angebot der Autorin mündlich oder schriftlich angenommen hat.

 

2. Abnahme und Korrektur

 

2.1 Die Leistungen der Autorin gelten als abgenommen, wenn der Auftraggeber die Abnahme erklärt, die Arbeiten verwendet oder die Rechnung bezahlt hat. Eine Nichtabnahme muss der Auftraggeber innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung schriftlich begründen. Geringfügige Abweichungen berechtigen nicht zur Abnahmeverweigerung.

2.2 Sofern vertraglich nicht anders vereinbart, enthält jeder Auftrag an die Autorin das Recht auf zwei Korrekturdurchgänge.

2.3 Änderungswünsche müssen innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung der Texte mitgeteilt werden.

 

 

3. Vergütung

 

3.1 Sämtliche Leistungen der Autorin gegenüber ihrem Auftraggeber sind kostenpflichtig, sofern nichts anderes vertraglich vereinbart wurde. Der Auftraggeber erstattet der Autorin zudem Fahrt- und Reisekosten, die für die Leistungserbringung notwendig waren und zuvor abgesprochen wurden.

3.2 Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung.

3.3 Die Vergütung ist bei Ablieferung der vereinbarten Leistungen fällig. Bei einer Leistung mit hohem Zeitaufwand behält es sich die Autorin vor, Abschlagszahlungen vom Auftraggeber zu fordern.

3.4 Verzögert sich die Auftragsbearbeitung durch Verschulden des Auftraggebers, so kann die Autorin eine angemessene Vergütungserhöhung fordern.

 

 

4. Geheimhaltung

 

4.1 Die Autorin verpflichtet sich, alle ihr bekannten Geschäftsvorgänge ihres Auftraggebers geheim zu halten. Davon ausgenommen sind offenkundige Vorgänge. Die Vereinbarung gilt auch nach Erbringung der Vertragsleistung.

 

5. Haftung

 

5.1 Die Autorin verpflichtet sich, ihre Arbeit sorgfältig auszuführen. Nur bei nachweislichem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, maximal in Höhe des Auftragswertes.

5.2 Für Schäden an Materialen, die ihr der Auftraggeber überlassen hat, haftet die Autorin nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

5.3 Der Auftraggeber erteilt der Autorin eine Vollmacht, notwendige Fremdleistungen in Anspruch zu nehmen. Der jeweilige Auftragnehmer ist kein Erfüllungsgehilfe der Autorin. Nur bei eigenem Verschulden, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet die Autorin.

5.4 Die Autorin lässt ihre Arbeitsergebnisse vom Auftraggeber auf sachliche und formale Richtigkeit überprüfen und genehmigen. Ist die Genehmigung erteilt, übernimmt der Auftraggeber die Haftung für die sachliche und formale Richtigkeit der Arbeitsergebnisse.

5.5 Der Auftraggeber stellt sicher, dass er die erforderlichen Rechte für die Vorlagen besitzt, die er der Autorin zur Verfügung stellt. Besitzt er diese Rechte nicht, stellt er die Autorin von allen Ersatzansprüchen Dritter frei.

5.6 Beanstandungen offensichtlicher Mängel macht der Auftraggeber innerhalb von 14 Tagen nach Ablieferung des Werkes geltend und räumt der Autorin eine angemessene Frist zur Nachbesserung ein. Alle weiteren Mängel verjähren in einem Jahr nach dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

 

6. Schlussbestimmungen

 

6.1 Ist eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam, so bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

6.2 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Autorin.

6.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Datenschutzerklärung

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre

personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser

Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf

unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben

werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche

Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)

Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht

möglich.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

 

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32,

20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine

Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei

nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten

ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von

Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular

inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von

Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.